Samstag, 20. Dezember 2014

DIY & SOS Geschenkideen für Weihnachten

Da wir sehr, sehr kurz vor Weihanchten stehen und die Frage, was wir unseren Liebsten schenken, immer drängender wird, habe ich ein paar nette Sachen zusammengesucht, die man wunderbar selbermachen kann. Ich denke, dass für jeden eine Kleinigkeit dabei sein sollte. Für Mann und Frau. Für jung und alt.


Als erstes habe ich diese süße Idee gefunden. "Cream Cheese Mints", welche hübsch in einem Glas verpackt sind. Auf jeden Fall eine gute Idee für Naschkatzen und Pfefferminz-Liebhaber.



Der Magic BBQ Rub ist ebenfalls eine wirklich tolel Idee, für alle Genießer. Einfach das Fleisch (zum Beispiel zum Grillen, Spareribs oder normales Fleisch in der Pfanne) mit der Wundergewürzmischung einreiben, zubereiten und schmecken lassen!



Als nächstes ist dieser Coffee Wärmer wieder eine absolut süße und praktische Geschenkidee! Man muss natürlich etwas Grundwissen im Häkeln haben, aber das kann man zur Not ja noch lernen (und die Idee sonst für nächstes Jahr merken).



Dann habe ich hier eine süße, persönliche Geschenkidee gefunden. Die "A Year of Dates in a Box " ist diesmal nur was für Paare, denn man bastelt eine hübsche Box und packt 12 Ideen für Dates hinein. Sprich jeden Monat muss man ein bestimmtes Date aus der Box ziehen und unternehmen. Das kann zum Beispiel ein Kinobesuch sein, ein Picknick im Park, ein romatisches Dinner, ein langer Spaziergang mit anschließendem Besuch im Café und vieles mehr. Eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt und so kann man seinem Partner kreative Ideen für die Liebesbeziehung schenken.



Nun habe ich hier noch eine wirklich schöne Geschenkidee im Glas! Der perfekte Winter Mix mit Kakao, Schokolade und Marshmallows im Glas. Wer es mag, kann noch ein kleines Fläschchen Baileys oder ähnliches mit an das Glas hängen, damit der Kakao das gewisse Extra erhält.


Fotos bei Pinterest gefunden

Wenn ihr ein Baby oder Kind habt, dann ist diese Idee aus Salzteig auch wirklich schön zum Verschenken! Einfach Salzteig herstellen, Kinderhand- oder Fußabdruck machen und das ganze für eine laaaange Zeit in den Ofen stecken (ungefähr um die drei Stunden). Danach lasst ihr euer Kunstwerk einfach abkühlen, malt es mit schönen Farben an und besprüht das Ganze Mit Klarlack! Der Klarlack ist wichtig, damit die Abdrücke lange halten und keine Feuchtigkeit ziehen (Schimmel!).
Oma und Opa freuen sicherlich sehr über dieses selbstgemachte Geschenk!



Für die Weinliebhaber unter uns ist dieser "Mulled Wine Kit" genau das richtige. Ich liebe die Geschenkideen im Glas und auch hier kommen die Gewürze sehr schön zur Geltung. An dem kleinen Schildchen dann noch die Zubereitung aufschreiben und schon ist das kleine Glühweinset für zu Hause fertig!


Hier ist noch eine zweite Variante für das Glühweingewürz!


Und sogar eine dritte Variante für das Glühweingewürz habe ich auch gefunden! Lasst euch einfach inspirieren und sucht euch die schönste aus.



Auch die Liebhaber der Kochens und Backens kommen hier nicht zu kurz! Denn mit den selbstgemachten Extrakten schenkt ihr was ganz besonderes. Wer nur die Aromen aus dem Supermarkt kennt, der wird überrascht sein, wie wundervoll die natürliche Variante sein kann. Leider ist diese Idee nicht mehr so kurzfristig zu machen, denn die Extrakte (zum Beispiel Orange, Zitrone und Vanille) müssen einige Tage bis Wochen ziehen. Aber vielleicht als Idee für einen Geburtstag?



Diese Idee im Glas finde ich auch ganz Zauberhaft! Die Zimtsterne Mischung ist schnell zu machen, denn fast alle Zutaten sind ja schon in dem Geschenk vorhanden und eine Anleitung ist natürlich auch dabei.

Also eigentlich dürfte Weihanchten doch jetzt nichts mehr im Wege stehen! Ich finde diese ganzen Ideen auf jeden Fall wundervoll und hoffe, dass ich auch euch damit inspirieren konnte. Schenken kann so schön und einfach sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen