Montag, 31. März 2014

Sofia Aurora - 8 Monate alt!




Gewicht: 
Diesen Monat hat Sofia, im Vergleich zum letzten Monat, nicht wirklich zugenommen. Sie wiegt jetzt 7000 Gramm bei einer Größe von circa 67 Zentimetern! Erst war ich etwas besorgt, weil sich nicht viel geändert hat, aber jedes Kind ist nun mal anders und vermutlich ist Sofia ein etwas zarteres Baby. Zur Sicherheit kommt meine Hebamme nächste Woche und vermisst Sofia mal. Ich bin gespannt!
Gesundheit:
Sofia kann sich einer guten Gesundheit erfreuen! Außer, dass sie mal für einen Abend eine leicht verstopfte Nase hatte, war nicht wirklich viel. Komischerweise bekomme ich jedes Mal eine Erkältung, wenn Sofia eine verstopfte Nase hat, haha. Seltsam, ich weiß.

Schlaf:
Wir haben mittlerweile fest eingeführte Schlafenszeit und es klappt sehr gut damit. Morgens wird Sofia zwischen halb Sieben und Acht Uhr wach. 
Den ersten Mittagsschlaf macht sie ab halb Elf für ungefähr 45 Minuten. Meistens gehen wir dann gerade Spazieren und ich trage sie mit der Schale vom Kinderwagen ins Zimmer und lasse sie dort weiterschlafen.
Den zweiten Mittagsschlaf macht sie dann um halb Vier und schläft (je nachdem) 30 Minuten, aber auch länger!
Die nächtliche Schlafenszeit ist dann meistens zwischen Acht und Neun Uhr. Auch hier klappt das Einschlafen meistens ohne Probleme!

Sozial:
Sofia ist so eine glückliche und zufriedene Maus! Im Moment ist sie wirklich so gut drauf, dass sie nicht wirklich bei anderen Menschen fremdelt. Sie kennt ihre Umgebung und beobachtet alles ganz genau.

Nahrung:
Sofia bekommt insgesamt drei Breie zur Zeit! Aber ich zeige euch einmal unsere Essensroutine:

8 Uhr Stillen 
12 Uhr Mittagsbrei (Kartoffeln, Gemüse, manchmal Fleisch)
15 Uhr Nachmittagsbrei (Milchfreier Getreidebrei mit Obst)
18 Uhr Abendbrei (Milch-Getreidebrei)
20 Uhr Stillen

Und meistens stille ich Sofia noch einmal die Nacht. Das werde ich ihr im Laufe der Wochen irgendwann noch abgewöhnen, aber zur Zeit stört es mich nicht sonderlich und genieße lieber die letzten Stillmomente! 

Kleidung: 
Sofia trägt immer mittlerweile Größe 68. Aber das hängt alles eh von den unterschiedlichen Klamotten und Marken ab.

Weinen:
Sofia weint eigentlich selten und lacht die meiste Zeit. 

Likes: 
Lachen. Kreischen. Brabbeln. Ins Gesicht grabschen. An Haaren ziehen. Baden. Schwimmen. Auf Fingern kauen. An Stühlen lullerln. Unseren Hund Blue. Bei Papa auf den Schultern thronen. Tanzen mit Mama. Durch die Gegend gewirbelt werden. Spaziergänge.  Wasser aus dem Becher trinken. Kürbis. Obstbreie. Sich hochziehen. Kameras. Alle Dinge erreichen, die sie nicht kennt und oft hat. Kuscheln. Abgeknutscht werden. Im Bett über einen Krabbeln.

Postpartum: 
Letzten Monat habe ich ja von meiner Schilddrüsenunterfunktion erfahren und nehme seitdem das nötige Hormon ein. Bisher geht es mir auf jeden Fall besser! Der Ultraschall der Schilddrüse wird in einer Woche gemacht und da wird sich vielleicht noch was neues ergeben!
Ansonsten habe ich letzten Monat ja berichtet, dass ich regelmäßig Fitness machen möchte und was soll ich sagen: Ich habe es bisher tatsächlich durchgezogen und ich habe das Gefühl, dass es diesmal keine kurze Phase sein wird! Das wird vor allem daran liegen, dass ich das ganze wesentlich ernster nehme und ein klares Ziel vor Augen habe! Etwas wohler fühle ich mich schon, wobei mein flacher und muskulöser Wunschbauch noch viel, viel Arbeit sein wird!

Meilensteine:
  •  Sofia zieht sich seit ungefähr einer Woche an Gegenständen hoch (ihr Babybett, Laufstall oder Stühle). Erst "stand" sie auf ihren Knien, aber seit zwei Tagen kann sie sich komplett zum Stehen hochziehen!
  • Der erste Zahn ist am 22. März durchgekommen!
  • Sie kann sich schon so flink fortbewegen und alles erreichen, was sie möchte. Ich habe euch mal eine kleine Fotoreihe von ihrer Fortbewegung gemacht, hehe:

  • Ihre Lippen kann sie so machen, dass sie ganz schnell vibrieren und dabei ein "Phhhhh" Geräusch bei rauskommt. Dabei kann mal Spucke oder auch Brei durch die Gegend fliegen.
  • Sprachlich macht Sofia einige Sachen nach. Vor allem Töne, die ihrem "Sprachgebrauch" ähnlich sind und die sie natürlich nachmachen kann. Ansonsten hört sie immer sehr aufmerksam zu!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen