Freitag, 17. Januar 2014

Old Living Impressions - Part I

Es gibt eine riesige Neuigkeit: Tim und ich ziehen endlich zusammen und haben eine wundervolle Wohnung gefunden. Der komplette Umzug mit Möbeln wird morgen stattfinden und ich bin schon ganz aufgeregt, auch wenn es ziemlich anstrengend werden wird.

Vor dem großen Packen habe ich noch ein paar Bilder von meinen alten beiden Zimmern gemacht, in denen ich schon so lange gewohnt habe. Die Trennung und der Umzug werden mir schwerfallen, aber anderseits freue ich mich unglaublich auf eine eigene Wohnung. Immerhin ist das ein riesen Schritt im Leben zu einer selbstständigen Familie.
(Das Wohnen im Studentenwohnheim in Bochum zähle ich mal nicht als eigenständiges Wohnen dazu, haha..). Aber nun ein paar Eindrücke von meinem kleinen "Wohnzimmer" mit Babyzimmer: beides clever kombiniert, haha.


Ich liebe Bücher über alles und lese auch sehr gerne. In diesem Bücherregal sind all meine wichtigsten Bücherschätze, die ich häufig gebrauche oder gerne gelesen habe. Die anderen habe ich in einem anderen Regal außerhalb meines Zimmers verstaut. Man achte mal auf meine zahlreichen Koch- und Backbücher, haha.


Ich liebe dieses Sofa mit dem wunderschönen Blumenmuster. Sicherlich ist das auch geschmackssache, aber zu meinem Stil passt es und es wird auch mit in die neue Wohnung kommen. Hoffentlich macht es dort eine gute Figur und sieht toll aus!



 So sieht Sofia's Wickelecke aus und ich liebe diese Lampe von Ikea. Um das ganze ein bisschen "aufzupeppen" habe ich einfach eine Hawaiikette darumgehangen.


 Sofias Kinderbett ist noch nicht ganz bereit zum Schlafen, weil sie zur Zeit noch im Beistellbett neben uns schläft. Nachts hole ich sie auch gerne noch mit ins Bett und knuddel mit ihr. Dennoch behüten all die Kuscheltiere das Kinderbett und warten schon auf Sofia.


Das waren soweit die Impressionen vom Wohn-/ Babyzimmer und wenn ich mir so die Bilder ansehe, dann vermisse ich schon jetzt mein treues Zimmer, in dem ich schon als kleines Kind geschlafen habe. Aber nun beginnt eben ein neues Lebensabschnitt und unser eigenes Heim wird hoffentlich mindestens genauso schön!

Der Part II folgt hoffentlich auch die Tage, aber erstmal steht der Umzug an. Wir werden da genug zu tun haben und mal sehen, wie es mit dem Internet vor Ort klappt, hehe. Und sobald alles eingerichtet ist, dann folgen auch die neuen Wohnimpressionen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen