Donnerstag, 19. Dezember 2013

Blogmas #19: Meine Lippenstift Sammlung!

Wahnsinn! In nur 5 Tagen ist schon Weihnachten und ich habe noch nicht ein Geschenk für meine Familie und Freunde besorgt. Für Sofia schon, aber ansonsten für keinen. Nicht einmal für Tim. Aber ich habe mir eine Liste gemacht, die ich jetzt die letzten Tage DRINGEND abarbeiten muss, haha. Ich halte euch auf dem Laufenden!
Seit ihr dieses Jahr auch so unglaublich spät dran mit Geschenken und Weihnachtsstimmung? Hilfe. Das kann ja noch lustig werden!


 Aber jetzt möchte ich euch erst einmal meine Lippenstift Sammlung zeigen! Ich muss gestehen, dass ich erst vor ungefähr drei Jahren einen Hype auf Lippenstifte bekommen habe und ich mir seitdem immer mal wieder einen gegönnt habe. Mittlerweile besitze ich eine ganz nette Sammlung mit meinen Lieblingsfarben.


Von L'Oréal bis Chanel ist alles dabei. Ich habe die meisten Lippenstifte in dieser runden und großen Bonbondose drin. Kennt ihr solche Bonbondosen? Die sind aus Metall und sehen eigentlich ganz schön aus. Außerdem fand ich es einfach perfekt, da ich so einen guten Überblick auf meine Lippenstifte habe und ich somit keine umschmeißen kann, wenn ich mir einen zum Schminken aussuchen möchte.



Die ersten vier Lippenstifte, die ich euch vorstellen möchte, sind von L'Oréal. Da hätte ich als erstes (ganz links) den Color Riche Nr. 235 Nude. Ein toller, alltagstauglicher Ton. Dann den Color Riche Serum S404 Luminous Amber, ein orangiger Bernsteinton. Als dritten Lippenstift habe ich ebenfalls ein Color Riche Serum diesmal in der Farbe S305 Enlightening Beige. Als letztes möchte ich euch den Color Riche 266 Rose Saphir vorstellen: rosenroter- dunkelpinker Lippenstift.
An sich finde ich, dass L'Oréal ganz schöne Produkte und auch Lippenstifte macht! Sie riechen angenehm, sind von der Farbe her recht intensiv und feuchtigkeitsspendeng. Bei manchen könnte der Glanz noch ein bisschen schöner sein (sie glänzen zwar, aber das gewisse Etwas fehlt irgendwie). 



Nun folgen zwei weitere Lippenstifte von L'Oréal, aber diesmal von der Caresse Serie. Bei den Caresse Lippenstifte handelt es sich um eher hauchfeine Farben, die sich fast glossyhaft auf die Lippen legen. Mein absoluter Liebling von L'Oréal (ganz links) ist hier der babyrosa Lippenstift Nr. 01 Fashionista Pink. Ich liebe ihn einfach und habe ihn schon viel benutzt! Der zweite ist die Nr. 202 Impulsive Fuchsia. Ein wirklich intensives Rosenpink.


Als nächstes hätte ich hier zwei Artdeco Lippenstifte. Preislich liegen die ungefähr auf gleicher Höhe wie die L'Oréal Lippenstifte. Ganz links ist die Nr. 28 ein bräunlicher Rosenholz Ton. Die andere Farbe ist die Nr. 86: ein intensiverer Lilaton. Beide sehen toll aus und fühlen sich wirklich schön auf den Lippen an, jedoch benutze ich andere Lippenstifte doch häufiger.


In der gleichen Preisklasse wie die L'Oréal und Artdeco Lippenstifte liegen die BeYu Lippenstifte von Douglas. Es sind in der Preisklasse meine Lieblingslippenstifte, weil sie unglaublich toll auf den Lippen aussehen und sich ganz angenehm anfühlen. Sie schmiegen sich samtig weich an die Lippen an: genau das, was ich bei Lippenstifte bevorzuge!
Der linke Ton (Star Lipstick Nr. 12) ist ein blutroter Farbton und sieht wirklich sehr elegant an. Er ist perfekt für besondere Veranstaltungen oder wenn man mal schicker ausgeht. Leider kommt die Farbe des Lippenstifts in der ersten Abbildung nicht ganz so toll zur Geltung. Er sieht dort bräunlicher aus, ist jedoch Rot!
Die andere Farbe ist ebenfalls ein Rotton und ist alltagstauglich, da es ein relativ helles Rot ist. Diese Farbe trage ich unglaublich gerne und regelmäig im Alltag, aber auch wenn ich mal ausgehe. Die Nr. 55 ist mit unter meinen meist benutzten Lippenstiften.



Wer unter den High-End Produkten was sucht, ist mit den folgenden Lippenstiften gut bedient. 

Diese Dior Lippenstifte sind ein Traum und ich werde sie auf jeeeeden Fall nachkaufen. Links habe ich von der Serie Dior Addict die Nummer 314 Beige Style/ Stylish Beige. Ich liebe es, diesen glossigen Lippenstift im Alltag zu tragen. Leider weiß ich nicht, um welchen Lippenstift es sich bei dem Zweiten handelt, da die Beschriftung gar nicht mehr zu lesen ist. Diese Farbe habe ich auch so sehr geliebt und benutzt, dass er schon fast komplett leer ist. So ein Mist, haha!



 Ich liebe die Chanel Lippenstifte und kann sie sehr empfehlen. Die Farbe sieht klasse aus und sie lassen sich ebenfalls sehr angenehm tragen! Der linke Lippenstift ist von der Serie Rouge Coco in der Farbe 117 Magnolia. Es handelt sich hier um ein zartes Rosa. Es ist mitunter einer meiner Lieblingsfarben und ich habe diesen Ton schon sehr häufig benutzt. Der rechte Lippenstift ist von der Serie Rouge Coco Shine in der Farbe 62 Monte-Carlo: mal wieder ein rosenpinker Lippenstift, sehr farbintensiv mit Glanz!



Dieser Lippenstift ist von Estee Lauder. Die Farbe 07 Rich Berry ist ein wunderschönes Pink mit kleinen Glitzerpartikeln. Mir ist beim Fotografieren erst aufgefallen, was für eine wirklich schöne Farbe der Lippenstift hat. Vorher habe ich ihn noch nie getragen, aber das werde ich vermutlich nun ändern, haha.


Meine absoluten Lieblingslippenstifte kommen von Mac. Diese Kosmetikmarke macht nicht nur ausgezeichnete Lippenstifte, sondern auch tolles Rouge, tollen Lidschatten, tolles Make-Up und so weiter! Aber jetzt erstmal nur zu den Lippenstiften:
Der linke Lippenstift ist von der Serie Lustre in der Farbe Lovelorn: ein intensives Rosa und es war perfekt geeignet für die Sommertage. Im Winter könnte ich mir jedoch auch vorstellen, dass die Farbe sogar noch besser auf den nicht mehr gebräunten Teint zur Geltung kommt! Die andere Farbe ist von der Serie Cremesheen in der Farbe Modesty und es handelt sich hier um einen wunderschönen Rosenholzton! Ebenfalls einer meiner meist getragenen Lippenstifte und perfekt für den Alltag, aber auch zum Ausgehen. Eine dezente Eleganz für die Lippen, hehe.



Das war meine kleine, aber feine, Lippenstift Sammlung. Es sind alles Farben und Lippenstifte, die ich liebe und die ich für mich sehr geeignet finde, da ich alle untauglichen Lippenstifte schon vor längerem gänzlich aussortiert habe! Ich werde mich wohl noch viel schminken müssen, bis diese mal alle aufgebraucht sind, haha. In Echt sehen die Farben irgendwie noch schöner aus, weil es recht schwer war es realitätsnah aufzunehmen.

Der Eintrag ist jetzt doch länger geworden, als ich es erwartet habe, aber dafür habt ihr nun auch einen ausführlichen Einblick in meine Lippenstift Sammlung bekommen. Ich hoffe, dass es euch gefallen hat!

Fühlt euch gedrückt :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen