Mittwoch, 27. November 2013

Review: Weleda Haarshampoo

Ich habe nun über einige Wochen das Haarshampoo von Weleda getestet und möchte euch meine Meinung natürlich nicht vorenthalten. Wobei diese eher nicht ganz so beeindruckt ausfallen wird.. Seht selbst, warum!


Aussehen:  
Als erstes Mal zum Design der Flasche. Sieht man die Weleda Shampoos im Supermarkt- oder Drogerieregal, so sehen alle ganz ansprechend aus. Schlichtes Design, dezente Farben und auch die Flasche hat eine angenehme Form. Natürlich sagt das Aussehen nichts über den Inhalt aus, aber meistens spricht uns ja gerade das Aussehen an, ein Produkt zu kaufen! Hier ist es also gelungen.

Konsistenz und Duft:
Möchte man nun das Shampoo benutzen, so ist die Farbe des Shampoos ein helles, zartes Braun, welches mich nicht sonderlich angesprochen hat. Es fällt schon sehr stark auf, dass es sich hier eben um ein Naturprodukt handelt. Auch der Geruch des Shampoos ist eher gewöhnungsbedürftig und nicht ganz mein Geschmack: der Geruch nach Hirse kommt doch sehr stark heraus und ich kann nicht behaupten, dass ich angetan davon war, das meine Haare nach der Haarwäsche nach Hirse gerochen haben.

Inhaltsstoffe:
Die Inhaltsstoffe sind natürlich sehr gut, wie es von Weleda nicht anders zu erwarten ist. Das war auch der Hauptgrund, warum ich dieses Shampoo gekauft habe. Nur natürliche Substanzen wurden verwendet ohne chemische Zusätze. Einfach klasse!

Reinigung:
Diese Kategorie wird wohl die wichtigste sein und auch der Hauptgrund, warum ich nicht sonderlich angetan bin von diesem Shampoo. Und zwar ist es so, dass die Haare nach dem Duschen ganz sauber und frisch gewaschen aussehen, doch das hält gar nicht lange an! Normalerweise sehen meine Haare am nächsten Tag noch super aus, aber hier war das nicht der Fall: meine Haare wirkten strähnig und fettig! Und das konnte ich dann doch nicht hinnehmen. Egal wie sehr ich auf Naturkosmetik schwören, aber fettig aussehendes Haar will ich nun wirklich nicht haben. Also im Punkto Reinigung ein dickes, fettes Minus.

Preis:
Leider ist auch der Preis nicht sonderlich berauschend, denn mit stolzen 8-10 € handelt es sich hier um ein recht teures Shampoo aus dem Supermarkt oder der Drogerie! Also auch hier kann das Shampoo keine Pluspunkte sammeln..


Fazit:
Zusammenfassend kann ich also keine Kaufempfehlung aussprechen, da es sich hier um ein viel zu teures Shampoo mit schlechtem Ergebnis handelt. Normalerweise bin ich ein großer Fan von den Weleda Produkten, aber in diesem Fall werde ich wohl nicht mehr zu einem Weleda Shampoo greifen.
Natürlich handelt es sich hier sicherlich um super Qualität und Inhaltsstoffe, aber dennoch möchte ich ein zufriedenstellendes Ergebnis haben und das ist hier leider nicht der Fall. Ich denke, dass jeder selber wissen muss, ob ein Shampoo gut für seine Haare ist oder nicht, aber für meinen Haartyp (glattes und feines Haar) hat sich dieses Shampoo leider nicht bewährt. Hinzu kommt der viel zu teure Preis.

Die Suche nach meinem perfekten Shampoo geht also weiter, hehe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen