Montag, 16. September 2013

Review: Aussie Aussome Volume Shampoo



Anfang Juni habe ich meine Mai Favoriten vorgestellt und dadrunter war das Volumenshampoo von Aussie. Ich habe es nun sehr lange benutzt und war anfangs noch schwer begeistert davon, weil es meinem feinen Haar Volumen gegeben hat.

Jetzt muss ich jedoch eine neue Review schreiben, da sich das Wundershampoo als Chemieschleuder herausgestellt hat. Durch das Shampoo fing meine Kopfhaut an zu jucken und ich konnte mir erst nicht ausmalen, woher das kommt, bis ich das Shampoo gewechselt habe und die Hautirritationen an meiner Kopfhaut weg waren.
Als ich dann die Inhaltsstoffe des Aussie Shampos überprüft habe, sind mir fast die Augen aus dem Kopf gefallen (hier könnt ihr es ebenfalls nachlesen): 6 nicht empfehlenswerte Inhaltsstoffe! Das ist eine ganze Menge und die scheinen auch nicht sonderlich harmlos zu sein:


1. Sodium Lauryl Sulfate
- wirkt irritierend
 

2. Magnesium Nitrat
- kann krebserregende/ krebsverdächtige Nitrosamine bilden!!

3. Ci 19140
- aromatisches Amin, wirkt allergisierend

4.  Methylchloroisothiazolinone
-
halogenorganische Substanz, eiweißverändernd, wirkt stark allergisierend

5. Ci 17200
- greift die Leber an und kann Anilin abspalten, das im Verdacht steht, Krebs auszulösen

6. Methylisothiazolinone- wirkt allergisierend, eiweißverändernd


 Wegen all dieser (ziemlich gefährlichen) Inhaltsstoffen und dem Kopfjucken verzichte ich liebendgerne auf dieses Shampoo und es ist heute direkt im Müll gelandet. Sowas muss ich meinem Körper nicht antun und deswegen wird jetzt ein neues Shampoo getestet. Ich habe schon zwei sehr natürliche Shampoos, die ich jetzt testen werde und dann werde ich euch natürlich davon berichten :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen