Montag, 24. Juni 2013

36. Schwangerschaftswoche | Bauch Update





Wie weit? 
Schon genau 36. Wochen! Die Zeit vergeht so schnell, dass ist wirklich unfassbar. Bald ist es soweit und wir können es kaum noch erwarten!

Gesamte Gewichtszunahme/ Maße?
Insgesamt habe ich genau 10 kg zugenommen und im Vergleich zu letzter Woche ein paar hundert Gramm abgenommen. Ich werde jetzt versuchen das Gewicht so weit es geht so zu halten und niedrig zu lassen. Genug zugenommen habe ich und umso schneller bin ich nach der Geburt das alles wieder los :)
Mein Bauchumfang misst 99 cm. 

Schwangerschaftskleidung?
Keine neuen.

Schwangerschaftsstreifen?
Bisher noch keine! Meine Hebamme meinte, dass noch etwas Platz für den Bauch ist. Also mal abwarten.

Symptome:
Rückenschmerzen! Eigentlich immer wenn ich etwas länger Sitze, fangen meine hinteren Rippen an zu schmerzen und meine Wirbelsäule. Aber wir sind gesund und das ist das Einzige, was zählt. Von daher nimmt man sowas doch gerne in Kauf, haha.

Schlaf:
An sich ist der schon besser geworden! In Bochum kann ich weiterhin nicht so gut schlafen, was eventuell an der Matratze liegt (ist ein Schlafsofa). Zu Hause klappt das mit dem Schlafen dafür recht gut, hehe.

Essgelüste?
Ehm, irgendwie hat mich diese Woche wieder der Appetit überkommen, haha. Aber das schränke ich ab sofort wieder ein. Am besten ist es, wenn ich mein Gewicht jetzt mehr oder weniger halte, bzw. nicht mehr allzuviel zu nehme.

Irgendetwas, wobei mir übel wird?
Der Geruch von Alkohol und Zigaretten.

Geschlecht:
Ein Mädchen! :)

Kindsbewegungen:
Es ist ständig was im Bauch los. Die Bewegungen sind aber eher sanft und zärtlich und man kann mit der Kleinen sogar spielen. Das ist so absolut niedlich! 

Bauchnabel drin oder draußen?
Draußen.

Wehen?
Meine Hebamme meinte, ich habe ganz leicht diese Übungswehen. Ich merke davon absolut nichts und auf meinem CTG vom Freitag ist auch keine wirkliche Aktivität zu sehen, haha. Also mal abwarten.

Glücklich oder launisch die meiste Zeit?
Ich bin so glücklich und aufgeregt! Noch vier Wochen und ich kann es kaum erwarten. Diese Woche war auch der Abiball von meinem Bruder, wo meine Eltern, Tim und ich waren.

Vermisst du irgendetwas?
Nein, nicht wirklich!

Gespannt auf etwas?
Ja, auf alles! Jedes weitere Treffen mit meiner Hebamme (am Freitag bekomme ich Akupunktur), dann der Geburtsvorbereitungskurs, die Frauenarzttermine und am aller meisten auf die Gebur. Das wird alles so spannend! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen