Mittwoch, 22. Mai 2013

What I ate Wednesday!

Diese Woche habe ich Semesterferien und bin wieder zu Hause bei meinen Eltern. Das wird man vermutlich auch an dem Essen und allen sehen, hehe.


Frühstück (10 Uhr):
Zum Frühstück hatte ich ein Hörnchen und eine Schüssel mit Froot Loops. Ich habe recht spät gegessen, weil ich zur Zeit krank bin und mich soweit es geht ausruhe.



Teatime:
Als Snack hatte ich quasi eine Kanne Kusmi Tea Ginger Lemon. Das sollte eigentlich meine Halsschmerzen beruhigen, aber lange hat das leider nicht angehalten, haha.


Mittagessen (14 Uhr):
Es gab Kartoffeln mit Erbsen und Chicken Nuggets (selbst gemacht, aber nicht von mir).
 


Snack (17 Uhr):
Weil ich irgendwie die letzten Tage hungrig bin, habe ich mir als Snack noch zwei Toast mit Honig und eine Tasse Salbei-Tee gegönnt.


Abendessen (19.30 Uhr):
Abendessen gab es diesmal bei Tim zu Hause. Seine Mama hat lecker Nudeln mit Bolognesesoße gemacht, yam yam. Hoffentlich werden meine Essgewohnheiten die nächsten Tage besser, beziehungsweise gesünder, haha!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen